Zur Übersicht

Vertretung von Gläubigern

Gläubiger haben grundsätzliches ein hohes Interesse, ihre Ansprüche vor und innerhalb von Insolvenzverfahren zu sichern. Bereits bei ersten Anzeichen einer Krise des Kunden oder Geschäftspartners ist es ratsam, die dafür notwendigen Maßnahmen, einschließlich der Realisierung von Forderungen mit Blick auf das steigende Risiko einer späteren Insolvenzanfechtung, im Vorfeld zu klären und im Idealfall späteren Inanspruchnahmen vorzubeugen. Hier beraten wir gern. Dabei gehört die rechtssichere Gestaltung von Sicherungsmitteln ebenso zur Beratung von Gläubigern, wie auch die (spätere) Anmeldung von Forderungen im Insolvenzverfahren.

Ihre Ansprechpartner:innen

Weitere Rechtsgebiete

Stimmen aus dem Team

Rechtsrat einholen: je früher, desto besser!

kayser Manuel Kayser
Associate