Zur Übersicht

Datenschutzaudits und Datenschutzmanagement

Basis jeder Datenschutzcompliance ist die Datenschutzorganisation in einem Unternehmen. Nur durch eine saubere Dokumentation und strukturierte datenschutzrechtliche Organisationsprozesse können gesetzliche Anforderungen auch umgesetzt werden. Hierzu zählen insbesondere Richtlinien, Verfahrensverzeichnisse, Mitarbeiterschulungen, Datenschutzhinweise und der Abschluss datenschutzrelevanter Verträge, welche einer ständigen Überprüfung und etwaiger Nachjustierung bedürfen.

Wir beraten Sie im Rahmen eines Datenschutzaudits dahingehend, welche Maßnahmen in Ihrem Unternehmen notwendig sind. Gern entwickeln wir mit Ihnen praktikable Lösungen für Ihre Datenschutzorganisation. Maßstab müssen hierbei nicht nur die formalen Anforderungen sein, sondern auch die praxisgerechte Umsetzbarkeit. Bei Bedarf übernehmen wir für Ihr Unternehmen auch die Aufgabe eines externen Datenschutzbeauftragten oder für Unternehmen ohne Sitz in der EU die des datenschutzrechtlichen Vertreters in der EU.

Ihre Ansprechpartner:innen

Weitere Rechtsgebiete

Stimmen aus dem Team

Für uns ist das Recht ein Werkzeug, um den wirtschaftlichen Erfolg unserer Mandanten zu steigern.

190620_raetzke_broedermann_jahn_0111 Dr. Katharina Helmdach
Senior Associate