Die Welt ist in ständiger Bewegung. Vom Rohstoff bis zum Endprodukt, vom Start bis zum Ziel stellen sich stets neue Anforderungen an Waren, Menschen und Wege. Nachhaltige Logistik, neue Mobilitätskonzepte, aber auch stockende Lieferketten fordern ein Gespür für den Puls der Zeit und kreative Lösungen – auch in der rechtlichen Beratung.

Sei es das neue Bewusstsein der Verbraucher:innen und Unternehmen für ihren ökologischen und sozialen Fußabdruck, die gestiegenen regulatorischen Vorgaben oder die Auswirkungen der eng vernetzten globalen Warenwirtschaft – wir helfen unseren Mandanten, ihre Ziele innerhalb der sich stets verändernden Rahmenbedingungen zu erreichen. Das gilt für die „klassischen“ Industrien wie z.B. Schiffbau, Luftfahrt und Automotive genauso wie für neue digitalisierte Mobilitäts- und Logistikkonzepte. 

In welchem Zukunftsprojekt können wir Sie rechtlich mobil machen? Lesen Sie mehr zu unserem Beratungsangebot in ausgewählten Branchen:

Automobilindustrie

Die Automobilindustrie befinden sich im Wandel. Nicht nur Elektromobilität und autonomes Fahren, sondern auch neue Anforderungen an Umweltverträglichkeit und veränderte Mobilitätsbedürfnisse erfordert das Anpassen bestehender Produkte und Geschäftsmodelle. Die Experten von Brödermann Jahn können Ihnen hierbei mit umfassender Erfahrung zur Seite stehen. Gemeinsam mit unseren Mandanten entwickeln wir für alle Akteure in der Automobilbranche praxisgerechte Lösungen entlang der Produktions-, Liefer- und Vertriebsketten. Egal ob Sie OEM, Tier-1-/Tier-2-Zulieferer oder sonstige Marktteilnehmer in diesem Segment sind. Wir beraten sowohl im Daily Business als auch bei Transaktionen und bei streitigen Auseinandersetzungen.

nach oben

Digital Business

Der Anteil digitaler Geschäftsmodelle an der Gesamtwirtschaft steigt unaufhörlich. Die rasante Entwicklung neuer Technologien ermöglicht es Unternehmen, vielfältig skalierbare Produkte auf den Markt zu bringen. Egal ob Plattformservices, künstliche Intelligenz oder die Nutzung von Blockchain-Technologie für eine sichere und transparente Abwicklung von Transaktionen - wir helfen Ihnen dabei, neue Geschäftsmodelle rechtssicher zu entwickeln und umzusetzen. Unsere Experten verfügen über umfassende Erfahrung über die rechtlichen Rahmenbedingungen und Anforderungen im Bereich der Digitalisierung und können Ihnen dabei helfen, die Potenziale neuer Technologien gesetzeskonform zu nutzen.

nach oben

Energie

Im Bereich des klassischen Energiesektors beraten wir seit Jahren Unternehmen in der Strukturierung von Vertriebsketten, der Gestaltung und Verhandlung von Vertriebs- und Lieferverträgen (einschließlich Verträgen mit außereuropäischen Lieferanten) aber auch bei energiebezogene Transaktionen, zB bei der gesellschaftsrechtliche Strukturierung, bei Anlagenbauverträgen oder dem Kauf- und Verkauf von energieproduzierenden Unternehmen (teilweise auch durch die Teilnahme an ausländischen öffentlichen Ausschreibungen).

Unsere Tätigkeit berührt verschiedene Rechtsgebiete, unter anderem Vertragsrecht, Kartellrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Versicherungsrecht, Urheberrecht, IT, öffentliche Ausschreibungen, Internationales Privatrecht, Rechtsvergleichung, Schieds- und Verfahrensrecht.

nach oben

Hydrogen

Der Einsatz von Wasserstoff in Industrie und Verkehr als vielfältig einsetzbarer Energieträger der Zukunft wird zunehmend erforscht und getestet. Wir bieten rechtliche Beratung bei der Entwicklung und Durchführung neuer Geschäftsmodelle, bei Kooperationen, Joint Ventures oder Einführungen der H2-Technologie im Rahmen von Wachstums- und Zukunftsstrategien.

nach oben

Logistik

Für uns bedeutet Logistik nicht nur Transport und Verkehr sondern die gesamte Wertschöpfungskette von der Planung, Steuerung und Kontrolle des Material- und dazugehörigen Informationsflusses von der Beschaffung über die Produktion und Verteilung bis hin zur Entsorgung. Um die reibungslose Abwicklung der Dienstleistung und Waren insbesondere in der Produktions- und der Beschaffungslogistik sicherzustellen, reichen Verträge allein natürlich nicht aus. Dennoch bietet ein guter Vertrag eine solide Grundlage, dass die richtigen Schnittstellen definiert und über KPIs eine besondere Wertigkeit erhalten und dient als finanzielle Absicherung bei Störungen im Logistikkreislauf.

Wir beraten Einzel- und Spezialdienstleister, Spediteure, Hersteller, Lagerunternehmen, genauso wie Systemintegratoren und Softwareanbieter in allen rechtlichen Belangen, von der gesellschaftsrechtlichen Beratung, der Strukturierung von Vertriebswegen, über IT-outsourcing und späterem IT-insourcing hin zur vertragsrechtlichen Gestaltung für das tägliche Geschäft. Selbstverständlich bieten wir eine umfassende Beratung an, die sowohl nationale als auch grenzüberschreitende Situationen abdeckt. Dabei gilt es, die enormen Herausforderungen und Chancen dieser Branche durch Digitalisierung, 3D-Druck, Robotik und autonomes Fahren zu berücksichtigen und sich mit den veränderten Anforderungen an Nachhaltigkeit und Diversifizierung, die nicht nur unsere Informationsgesellschaft verlangt, auseinanderzusetzen.

nach oben

Luftfahrt

Die Luftfahrt-Branche ist nicht nur in der Metropolregion Hamburg prägend, sondern auch global ein wichtiger Impulsgeber. Sie verbindet sprichwörtlich nicht nur Kontinente, sondern als Multiplikator auch zahlreiche Wirtschaftszweige. Es ist ein hoch komplexes und weltweites System mit zahlreichen Playern: Flugzeugindustrie, Fluggesellschaften, Flughafenbetreiber, Flugsicherung, Sicherheitsfirmen etc., aber auch Bodendienstleistungen wie Ground Handling oder Non-Aviation Dienstleistungen wie Parkraumbewirtschaftung, Travel-Value-Geschäften etc., welche zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Die Branche steht jedoch vor gewaltigen Herausforderungen. Nicht nur Pandemien, sondern auch die Anforderungen an Nachhaltigkeit und Klimaneutralität fordern strukturelle Änderungen. Gern unterstützen wir Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele mit maßgeschneiderten rechtlichen Lösungen.

nach oben

Maritime Wirtschaft

Für den innovativen Kern der maritimen Wirtschaft, den Schiffbau und die Schiffbauzulieferindustrie bieten wir umfassende rechtliche Beratung im Tagesgeschäft, in nationalen und internationalen Projekten und Transaktionen aller Art. Zuweilen agieren wir auch als Berater:innen oder Schiedsrichter:innen in internationalen Schiedsverfahren. Wir beraten daneben Eigentümer und Manager von Seecontainerportfolios aber auch zu rechtlichen Aspekten der logistischen Seite der maritime Wirtschaft, ob Reedereien, Schiffsmakler, Speditionen oder Versicherer. Hier erstreckt sich die Beratung neben Transport- und Logistikfragen auf verschiedene Rechtsgebiete, unter anderem Compliance (dual-use Güter), behördliche Genehmigungen oder Ausschreibungen. Mandanten profitieren dabei von unserer erheblichen Expertise in den Bereichen Rechtsvergleichung und Internationales Privatrecht.

nach oben

Mobilitätskonzepte

Mobilität ist ein großer Bestandteil unseres täglichen Lebens, welcher in den letzten Jahren einen starken Wandel durchgemacht hat. Unser Ziel ist es, unseren Mandanten eine umfassende rechtliche Beratung anzubieten und sie dabei zu unterstützen, nachhaltige und zukunftsorientierte Mobilitätslösungen zu entwickeln und zu betreiben. Ob es um rechtlichen Anforderungen bei Carsharing oder Taxi-Apps geht oder um die Gestaltung von Verträgen im Bereich E-Mobilität - wir stehen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how zur Verfügung und freuen uns darauf, Sie bei der Umsetzung Ihrer Mobilitätsprojekte zu unterstützen.

nach oben

Ihre Ansprechpartner:innen

Stimmen aus dem Team

Das Thema ist komplex und die Zeit drängt? Wir lieben die Herausforderung.

denso Tina Denso
Partnerin